Frage:
Wie können wir eine Formel für unser Baby einführen?
Mongus Pong
2011-09-08 16:28:28 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe unserem Baby morgens immer eine Flasche Muttermilch gegeben.

Vor kurzem hat meine Partnerin entschieden, dass sie es satt hat, sich auszudrücken (ich beschuldige sie nicht!), und da wir jetzt unser Baby entwöhnen, dachten wir, es wäre in Ordnung, ihr eine Formel zu geben.

Sie war ein paar Wochen lang ziemlich zufrieden mit der Formel und entschied dann plötzlich, dass sie sie nicht mochte. Jedes Mal, wenn ich versuche, ihr eine Flasche zu geben, kämpft sie nur und weigert sich, die Milch zu trinken.

Kann ich irgendetwas tun, um sie zu ermutigen, die Flasche wieder zu nehmen?

I. Ich bin ein ziemlicher Snob und bestehe darauf, dass sie nur Bio-Produkte hat, was uns auf eine einzige Marke beschränkt. Ein Markenwechsel ist also keine Option ...

Wie alt ist das kind
@Hairy, Sie wurde früh geboren, ist also entweder 9 Monate oder fast 6, je nachdem, wie Sie es sehen.
Keine Sorgen. Wir hatten Probleme damit, dass das Kind verwirrt war, als wir dasselbe taten, ungefähr im gleichen Alter. Ich kann mich nicht erinnern, wie es gelöst wurde, also werde ich mich mit dem Management beraten und zurückkommen. Es wurde gelöst. Ich denke tatsächlich, iirc, dass wir den Zitzenstil geändert haben
@Hairy, das Problem wird nicht mit der Zitze sein, da sie sehr daran gewöhnt ist, eine Flasche zu nehmen, es ist die Änderung des Getränks, gegen die sie Einwände erhebt.
Vier antworten:
#1
+6
MichaelF
2011-09-08 17:49:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Meine Frau mischte eine Weile Muttermilch mit der Formel und erhöhte schließlich die Formel, bis das Baby nur noch daran gewöhnt war. An einigen Stellen hatte sie Probleme und hatte auch eine kleine Flasche Muttermilch. Wenn das Baby die Formel ablehnte, startete sie eine Flasche und wechselte dann. Unsere Kinder lehnten meistens die Formel ab, und mein Ältester würde die Flasche nicht viel nehmen, aber es hat geklappt, als wir es getan haben. Manchmal muss man die Kinder austricksen, bis sie sich daran gewöhnt haben, die Dinge auf ihre Weise zu tun. : grinsen:

Ok, klingt nach einem Plan. Ich werde meine Kampfausrüstung anziehen und meiner Partnerin vorschlagen, dass sie etwas mehr ausdrücken soll!
#2
+2
Xaisoft
2011-09-08 21:16:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Interessant, dass sie ungefähr 2 Wochen damit zufrieden war. Sind Sie sicher oder haben Sie überprüft, ob es zu Magenreizungen gekommen ist? Wenn alles in Ordnung ist, was ist, wenn Sie versuchen, die Formel langsam mit gepresster Milch einzuführen, zum Beispiel halb gepresste Milch und halb Formel, und die exprimierte Milch verringern, während Sie die Formel erhöhen, bis sie (insbesondere ihr Magen) sich wirklich daran gewöhnt hat. Ich musste das Gleiche tun, als wir unserem Baby eine alternative Formel zu der geben mussten, die es gewohnt war zu trinken.

#3
+2
Sarato
2011-09-09 01:09:49 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie könnten erwägen, Ihre Routine ein wenig zu ändern.

Wenn Ihr Baby 6 Monate alt ist, ist es ein guter Zeitpunkt, um mit der Einführung von Feststoffen zu beginnen (falls Sie dies noch nicht getan haben). Anstatt ihr morgens eine Flasche zu geben, könnten Sie ihr Reismüsli mit eingemischter Formel geben.

#4
+1
Christine
2011-09-08 20:22:22 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eigentlich sieht es so aus, als gäbe es mehrere Optionen für organische Formeln. Sie sehen sie möglicherweise nicht in den Geschäften, in denen Sie normalerweise einkaufen. http://www.earthsbest.com/node/12 http://similac.com/baby-formula/similac -advance-organisch http://www.vermontorganicsformula.com/ http://www.naturesone.com/

I. persönlich würde ein Baby, das so früh geboren wurde, nicht entwöhnen. Frühchen haben bereits viele gesundheitliche Probleme. Sie müssen ihnen keine Formel geben, die schwerer zu verdauen ist und nicht so gut für sie ist.

Wenn Ihr Herz wirklich auf Entwöhnung eingestellt ist, müssen Sie ihm wahrscheinlich nur Zeit geben. Sie könnten versuchen, sie sanft zu schaukeln, während Sie ihr die Flasche geben und ihr singen.

Vielen Dank. Ich muss Quellen für diejenigen in Großbritannien finden. Wir entwöhnen unter dem Rat unseres Beraters und des Gesundheitsbesuchers. Frühchen müssen in der Regel früher entwöhnt werden als Frühgeborene. Sie braucht so viele Kalorien wie wir (sicher) in sie laden können, um ihr Gewicht zu steigern. Muttermilch reicht nicht mehr aus (sie bekommt immer noch viel, wir fügen nur noch eine Ladung hinzu).


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...