Frage:
Wie macht man kindersichere Stromkabel?
Sarato
2011-09-07 23:18:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich lasse meinen 6 Monate alten auf dem Boden des Wohnzimmers herumrollen. Sie sucht fast immer nach einem Kabel (Laptop-Kabel, Xbox-Controller-Kabel usw.). Ich verstecke die Steckdosenleiste, damit sie keinen Zugang zu den Steckdosen hat. Aber was kann ich mit den Kabeln tun? Sie hat noch keine Zähne, also habe ich ein wenig Zeit, um dies herauszufinden, bevor es wirklich gefährlich wird.

Auch, wie schlecht eine Idee wäre ihr ein Spielzeug besorgen, das wie Drähte aussieht? Ich kann nicht sagen, ob diese Art von Spielzeug eine gute Ablenkung von den echten Drähten oder eine Ermutigung zum Spielen mit Drähten im Allgemeinen wäre.

Drei antworten:
#1
+5
Christine
2011-09-07 23:45:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

http://www.kidsafeinc.com/product/308/Electric-Cord-Shortener-for-Child-Safety.html

Ich persönlich plane versuchen, Schnüre hinter Möbeln wie der Couch zu haben. Ich mag den Kabelverkürzer, aber ich werde wahrscheinlich das Gleiche tun, indem ich das Kabel bündle und mit einem Gummiband befestige.

Sie können das Kabel auch am unteren Rand der Wand entlang verlegen und das Ganze abkleben, damit es nicht aufgenommen werden kann.

Ich hatte einen Freund, der sie alle an die Decke klebte, um sie außer Reichweite zu halten.

Dies ist ein gut aussehendes Produkt, aber es würde mit unseren Laptop-Ladegeräten nicht so gut funktionieren. Ich möchte sie auch nicht abkleben, damit wir die Ladegeräte auf Reisen problemlos mitnehmen können.
#2
+3
William Grobman
2011-09-08 01:57:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Als Ingenieur wäre mein erster Gedanke die Leitung. Wenn Sie etwas 3/4 "FMC erhalten und es in der Nähe des Ortes lassen, an dem Sie Ihre tragbare Elektronik verwenden, können Sie das Kabel einstecken, wenn Sie es angedockt verwenden, und es dann herausziehen, wenn Sie gehen.

Hier ist eine ziemlich billige Quelle für eine kurze Länge und das Beste ist, dass sie eine nichtmetallische Außenbeschichtung hat.

#3
+2
Torben Gundtofte-Bruun
2011-09-08 12:15:47 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Anstatt den Zugang physisch zu blockieren, haben wir versucht, ihn zu lehren:

Was für uns funktioniert hat, war, unserem Kleinkind beizubringen, dass Kabel einfach nicht berührt werden dürfen. Natürlich hat er das nicht sofort gelernt, aber im Laufe der Zeit hat er es verstanden. Er ist jetzt fast zwei Jahre alt.

Wir haben ihm das genauso beigebracht, wie wir ihm beigebracht haben, andere gefährliche Dinge nicht zu berühren oder zu tun - verwenden Sie die Methode, die Sie für effektiv befunden haben. Für uns war es ein strenges "Nein!" , das ihn wegbrachte, als er anfing, etwas falsch zu machen, oder sogar kurz zuvor, wenn wir sagen konnten, was er tun würde.

Überlegen Sie auch, warum Ihre Tochter von Kabeln angezogen wird - liegt es vielleicht daran, dass es sich um sehr angenehmes Beißspielzeug handelt? Auch wenn sie im Moment nicht wirklich zahnt, sind orale Reize für Säuglinge sehr wichtig, und die Kabel liefern sicherlich auch interessante Eingaben für die Finger. Erwägen Sie, einige echte Kinderspielzeuge bereitzustellen, die einige der gleichen Aspekte wie dieses haben:
enter image description here
http://www.thinkgeek.com/geek-kids/newborn-infant/b0a3/



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...