Frage:
Was sind die Vor- und Nachteile einer Nanny-Cam?
CMR
2011-09-29 20:45:49 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wir denken ernsthaft darüber nach, ein Kindermädchen einzustellen, da meine Frau in diesen schwierigen Zeiten an ihrem Job festhalten möchte. Ich habe so genannte "Nanny-Cams" gesehen, die uns helfen, das Nanny zu Hause zu überwachen.
Ein Video auf einer Website, das zeigt, wie Nanny die Kinder misshandelt, reicht aus, um mir Angst zu machen, mir Sorgen um die Entscheidung zu machen Ich stelle ein Kindermädchen ein.

Abgesehen davon frage ich mich, ob jemand diese Überwachungskameras ausprobiert hat. Weitere Fragen folgen mir, einem Einwohner von Michigan: Könnte eine solche "versteckte Kamera" als illegal bezeichnet werden und könnte sie zu Klagen usw. führen? Sollte das Vorhandensein einer Kamera dem Kindermädchen mitgeteilt werden (Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Vertrag)?

Würde mich über jede Hilfe und Information zu diesem Thema sehr freuen.

BEARBEITEN

Jetzt, da meine Tochter sieben Jahre alt ist, gesucht Teilen. Ich war mir nicht sicher, ob ich meine eigene Frage beantworten sollte, also bearbeite ich sie.

Ich habe Kameras installiert und empfehle sie ernsthaft. Ich erzählte und zeigte den Kindermädchen die Kameras, bevor ich sie anstellte. Beachten Sie, dass es legal ist, in allen fünfzig Bundesstaaten Aufzeichnungen zu machen, auch ohne dies den Kindermädchen mitzuteilen (sofern es sich nicht um private Bereiche wie Badezimmer handelt). Obwohl es keinen Missbrauch gab, fing ich ein paar Dinge auf: meine Tochter zu vernachlässigen, während sie telefonierten, sie in einen Stift zu stecken und fernzusehen, unhygienisch mit ihrem Essen umzugehen usw. Es hilft sehr viel zu wissen, und daher Fix.

Die Legalitätsfragen werden zu länderspezifisch sein, um hier wirklich zum Thema zu gehören, vermute ich.
Nur ein Gedanke, einige Kindertagesstätten in meiner Nähe (in Metro Detroit) haben passwortgeschützte Webcams, damit Eltern den ganzen Tag über einchecken können. Ich werde nicht über die Vorzüge der häuslichen oder der zentrumsbezogenen Pflege diskutieren, aber in einigen Zentren können Sie die Mitarbeiter sicherlich besser überwachen.
In Übereinstimmung mit Cabbey hat mein Bundesstaat strenge Gesetze zur Aufzeichnung von Personen über Telefone und zu Hause, nicht andere in den USA. Sprechen Sie am besten mit einem Anwalt darüber. Unabhängig davon, dass das Video auf dieser Website sehr inszeniert aussieht, habe ich einige Änderungen gesehen, die mir gezeigt haben, dass die Dinge nicht so waren, wie sie aussahen
CMR - Es ist völlig in Ordnung, die Frage zu bearbeiten oder zu beantworten, je nachdem, ob Sie die Frage tatsächlich beantworten. Was Sie gepostet haben, wäre meiner Meinung nach an beiden Stellen in Ordnung, aber es macht Sinn, wie Sie es ausdrücken!
Drei antworten:
#1
+17
cabbey
2011-09-29 21:54:04 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das größte Problem, das wir mit unserer Babyphone-Kamera haben, ist die Abdeckung, selbst in der Ecke des Raums und weit oben, um einen guten Blick auf den Raum zu erhalten. Sie müssten 3 oder 4 der verdammten Dinge haben Decken Sie tatsächlich jeden Ort im Raum ab, an dem etwas Schlimmes passieren könnte.

Um ehrlich zu sein, denke ich, dass vieles auf Vertrauen beruht. Eine Freundin von mir war früher eine Kinderpflegerin. Sie sagt, die BESTEN Beziehungen, die sie zu den Eltern hatte, waren diejenigen, die sie nicht eingestellt haben, so dass ihr erster Tag mit den Kindern ihr erster Arbeitstag war. Diejenigen, bei denen sie ein paar Wochen früher anfing und die Kinder beobachtete, während sie das Haus säuberten, Wäsche wuschen oder trainierten oder einfach nur in ihr Schlafzimmer gingen und ein Buch lasen, erwiesen sich immer als die besten Langzeiteltern / Kindermädchen Beziehung. Das gab den Eltern viel Zeit, um das Kindermädchen, das mit ihren Kindern interagiert, persönlich zu überwachen und zu sehen, wie sie mit ihren schlimmsten Wutanfällen umgegangen ist.

Ich habe einen Kollegen, der insgesamt nicht versteckte Kameras hat seine Kinderzimmer (die kleine Kuppel, die ungefähr die Größe eines Rauchmelders hat) und das Spielzimmer und die Gemeinschaftsräume. Abgesehen davon, dass er das Kindermädchen auf Spanisch erwischt (weil er denkt, dass er es nicht spricht), ist die beste Verwendung dafür, dass sein Kleinkind sagt: "Ich weiß, dass du Papa beobachtest, ich bin nicht müde, können wir Mario Cart spielen?" "" immer und immer und immer wieder, bis er einschlief.

+1 für den Anfang mit dem Kindermädchen, bevor sie tatsächlich gebraucht wird - eine kluge Investition. Sie können nicht nur Vertrauen aufbauen, sondern auch sicherstellen, dass Sie etwas Zeit haben, um ein anderes Kindermädchen zu finden, wenn sich herausstellt, dass die erste Wahl unter den Erwartungen liegt.
Ein Mann, gute Geschichte letzten Absatz. +1 für den Wunsch, Zeit mit Papa zu verbringen, der Fänger spielt ... äh, ich meine die neue Version von dem, was Videospiele spielt.
#2
+13
Torben Gundtofte-Bruun
2011-09-29 23:26:58 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich denke, eine Nanny-Kamera ist aus technischen sowie sozialen / rechtlichen Gründen wertlos. In einem Satz kann das Vertrauen nicht ersetzt werden. Lassen Sie mich zuerst Ihre Fragen beantworten und dann einige Gedanken machen:

Das Video auf der Hauptseite reicht aus, um Angst zu wecken Ich

Ich denke, das Video, auf das Sie verlinken, wurde explizit erstellt, um die Kraft der Angst in Sie zu bringen, wobei "Sie" ein potenzieller Kunde sind und "Kunde" Gewinn für die Aktionäre bedeutet.
-> Hier geht es nicht um die Sicherheit Ihres Kindes.

Könnte es als illegal bezeichnet werden? Sollte das Vorhandensein einer Kamera offengelegt werden?

Ja, an einigen Stellen ist dies sicherlich illegal, und an einigen Stellen müssen Sie dies im Voraus offenlegen.
-> Überprüfen Sie Ihre lokale Gesetze.


Überwachung kann Vertrauen nicht ersetzen
Wenn Sie dem Kindermädchen so wenig vertrauen, dass eine Überwachung erforderlich ist, sollten Sie Ihre Wahl des Kindermädchens in Frage stellen. Natürlich kann es sehr schwierig sein, jemanden zu finden, dem man so viel Vertrauen schenken kann, und selbst wenn es Vertrauen gibt, ist es keine Garantie gegen schlechte Ereignisse - versehentlich oder nicht.

Technologische Einschränkungen machen das Ganze aus fragwürdige Übung
Schlechte Ereignisse können im Betrachtungswinkel der Kamera oder außerhalb der Kamera auftreten. Da eine Kamera nicht das gesamte Haus abdecken kann, benötigen Sie mehrere, um die offensichtlichsten Stellen abzudecken. Dies erscheint unpraktisch und teuer.

Rechtliche Angelegenheiten
An vielen Orten der Welt ist Videoüberwachung nur zulässig (legal), wenn die beobachteten Personen im Voraus informiert werden. Wenn Sie das Kindermädchen informieren, bewegt es sich möglicherweise absichtlich von der Kamera weg. Wenn Sie illegal überwachen, aber nicht informieren, kann die Verwendung dieser Beweise mehr Probleme verursachen, als es wert ist.

Reaktionszeit
Die Überwachung bietet keinen Schutz für sich, sondern erzählt lediglich eine Geschichte nach der Tat. Was können Sie tun, wenn Sie ein Ereignis beobachten? Sie können nicht direkt helfen. Manchmal kann es hilfreich sein, Ihr Telefon zu Hause (oder sogar den Notdienst) anzurufen, aber es fehlen Statistiken. Ich vermute, dass dieser Fall sehr selten ist.

Ich wollte schreiben, dass dies die einzige Situation ist, in der ich eine Nanny-Kamera denke Dies kann nützlich sein, wenn Sie es als Video-Babyphone verwenden - beispielsweise wenn Sie unten sitzen, während das Baby oben schlafen soll. Wenn Sie eine (Nachtsicht-) Kamera haben, sparen Sie sich die Reise nach oben, um nachzusehen. Aber das ist ein Video-Babyphone, keine Nanny-Kamera, und wenn es so schwierig ist, Ihr Baby zu erreichen, sollten Sie in Betracht ziehen, überhaupt näher dran zu sein.

"Überwachung kann Vertrauen nicht ersetzen. Wenn Sie dem Kindermädchen so wenig vertrauen, dass eine Überwachung erforderlich ist, sollten Sie Ihre Wahl des Kindermädchens in Frage stellen." Dies könnte einfach nicht klarer gesagt werden. Ich möchte hinzufügen, dass Sie nicht mit allgemeinem Misstrauen oder gar Angst darauf eingehen sollten, dass das Kindermädchen etwas Schändliches tun wird. Seien Sie wachsam, aber diese Haltung ist weder praktisch noch realistisch. Während ich einige der Dinge, die von ein paar Leuten gemacht wurden, die ich ausgewählt habe, um meine Kinder zu beobachten, nicht gemocht habe, hatte ich nie etwas wirklich Schlimmes und die Leute kümmerten sich immer wirklich darum.
#3
+9
tomjedrz
2011-09-30 19:21:40 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Zunächst ein Haftungsausschluss: IANAL. Die rechtlichen Probleme variieren stark je nach der Gerichtsbarkeit, in der das Gerät installiert ist. Überprüfen Sie Ihre örtlichen Gesetze.

Zweitens haben wir nie ein Kindermädchen benutzt. Meine Frau hat in den ersten drei Jahren gearbeitet, aber wir haben Tagesbetreuer zu Hause eingesetzt, die wir durch Empfehlungen gefunden haben. Wenn ich heute ein Kindermädchen einstellen würde, würde ich absolut ein Videosystem in das Haus stellen. Ich würde dem Kindermädchen auch klar machen, dass Mama und Papa zuschauen.

Um die Frage speziell zu beantworten ... unten ist meine (nicht erschöpfende) Liste der Vor- und Nachteile.

Vorteile

  • Seelenfrieden - Das ist wirklich der Punkt, nicht wahr?
  • Rechtliche Beweise - Wenn Sie die Behörden anrufen müssen Wenn Sie das Kindermädchen einfach entlassen, haben Sie Beweise.
  • Informationen - Das Video enthält nützliche Informationen zu Schlafgewohnheiten, -mustern usw., die sonst nicht erhältlich sind . Warum geht Ihr Kind nicht leicht schlafen? Vielleicht zwingt das Kindermädchen am Nachmittag ein langes Nickerchen, um sich Seifenopern anzuschauen.
  • Meilensteine ​​ - Die Chancen stehen gut, dass das erste Kriechen, der erste Schritt und die meisten anderen zuerst passieren mit dem Kindermädchen. Zumindest wirst du es sehen können.
p> Con
    • Einschränkungen und Kosten - IMHO ist keines von beiden heute wirklich ein Problem. Videogeräte sind billig und können in Ihrem drahtlosen Heimnetzwerk verwendet werden. Komplettsysteme können zu angemessenen Kosten erworben werden. Es erfordert einige Überlegungen und Planungen, ist aber nicht schwer.
    • Zeit zum Überprüfen / Überwachen - Es ist sinnlos, wenn Sie nicht hinschauen, und das Anschauen dauert eine Weile 10 Stunden Video, auch bei schnellem Vorlauf.
    • Kann zu einer Krücke werden - Ich kann sehen, dass das Video zu einer Rationalisierung wird, wenn nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt, überwacht usw. wird.

    Sonstige Hinweise

    Das Video auf der Hauptseite, das zeigt, wie ein Kindermädchen die Kinder misshandelt, reicht aus, um mir Angst zu machen

    Nun, das ist der Punkt, nicht wahr? Die Website versucht, Nanny-Cams zu verkaufen!

    Überwachung kann Vertrauen nicht ersetzen.

    Kein Scherz. Aber Vertrauen ist schwer zu bekommen, und jedes Vertrauen, das Sie aus einem kurzen Interview ziehen, ist ohnehin oberflächlich und fehl am Platz. Wir sprechen hier über unsere Kinder. Wenn das Einfügen von Videos dazu beiträgt, Ihren Übergang zum Vertrauen zu erleichtern, ist dies wahrscheinlich eine gute Investition.

    Um meinen Lieblingspräsidenten zu zitieren: "Vertrauen, aber überprüfen".

Vielen Dank! Ihre Antwort ist definitiv die beste, sie hilft mir wirklich. Vielen Dank, dass Sie (a) Ihre persönlichen Erfahrungen und Überzeugungen teilen, (b) hervorragende Punkte zu Vor- und Nachteilen, (c) eine ausgereifte und unparteiische Antwort geben.
+1 für die Zeit. Wenn Sie Zeit haben, das Kindermädchen zu überwachen, haben Sie Zeit, das Kindermädchen zu sein. Bestenfalls können Sie Kameras verwenden, um Ereignisse wiederzugeben, aber Sie müssen Glück haben, dass das Ereignis vor der Kamera stattgefunden hat.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...