Frage:
Reicht ein großes Rülpsen nach dem Füttern meines Kindes aus?
guidoism
2011-07-02 07:29:51 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe an vielen Stellen gelesen, dass ich mein Baby nach dem Füttern für 5-10 Minuten rülpsen sollte. Ich frage mich, ob es in Ordnung ist, aufzuhören, wenn das Baby ein schönes lautes Rülpsen gibt, auch wenn das nur einige waren Sekunden? Woher kommt die 5-10 Minuten Nummer? Meine Interpretation wäre "bis zu einem großen lauten Rülpsen oder 5-10 Minuten, wenn Sie keine hören". Gedanken?

Vier antworten:
#1
+6
Torben Gundtofte-Bruun
2011-07-02 11:32:27 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es geht darum, die Luft herauszuholen, die das Kind beim Füttern in den Magen saugt.

Jedes Rülpsen reicht aus. Es kann ein großes, ein paar kleine sein Einsen. Wenn innerhalb von 10 Minuten keine zu hören ist, können Sie davon ausgehen, dass sie im Laufe der Zeit nur langsam verdunstet ist.

Bei meinem Sohn rülpste er normalerweise entweder sofort oder innerhalb einer Minute oder so, manchmal aber auch erst Er hat eine frische Windel bekommen (ich vermute, die Orientierungsänderung hat geholfen). Manchmal rülpste er überhaupt nicht, aber es ging ihm trotzdem gut. Aber wir versuchten uns bewusst zu werden, ihn nicht vor dem Aufstoßen oder zumindest vor einer Weile ins Bett zu legen.

+1 Wir haben diesen Ansatz für unsere beiden Kinder verwendet und hatten nie Probleme.
#2
+3
babiesRyummy
2011-07-03 16:00:28 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe bei meinem Baby festgestellt, dass es genauer ist, sich an sein Verhalten zu halten als an "Regeln". Es gab Zeiten, in denen er ein großes Rülpsen gab und immer noch unglücklich und gashaltig wirkte und etwas mehr Luft raus musste. Es gab Zeiten, in denen er ein winziges Rülpsen oder nur ein paar Schluckaufe gab, und das war alles, was er brauchte, um sich zu beruhigen und glücklich zu sein. Beobachten Sie Ihr Baby - wenn es sich immer noch bewegt und sich ein bisschen aufgeregt und unglücklich verhält und diese stöhnenden, gasförmigen Geräusche macht, sollten Sie es wahrscheinlich etwas länger versuchen. Wenn er glücklich und zufrieden zu sein scheint und ihn nichts stört, ist es höchstwahrscheinlich sicher, ihn niederzulegen.

(Und beachten Sie - mein Baby hat oft mehr als 10 Minuten gebraucht, um zu rülpsen, besonders als er noch sehr jung war und Sein Verdauungssystem war noch nicht vollständig entwickelt ... Ich glaube, es gibt keine magische Zahl. Kommt auf das Kind an.)

#3
  0
Corvus Melori
2011-07-04 01:18:49 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es kommt wirklich auf das Kind an. Mein Baby musste unbedingt alle 2 Unzen Formel rülpsen, keine Ausnahmen, bis es ungefähr 6 Monate alt war. Unser Ped weigerte sich, mit uns zu sprechen, als ich mit dem Stillen aufhören musste, aber der kleine Rat, den wir von einem seiner Kollegen erhielten, war, dass einige Babys mit einem großen Rülpsen auf halbem Weg gut zurechtkommen, aber einige Babys brauchen alle paar Unzen Zeit, um das zu bekommen Luft raus oder sie sind elend.

#4
  0
user16567
2015-06-03 00:19:51 UTC
view on stackexchange narkive permalink

OK. Jedes Baby ist anders. Ich fand jedoch heraus, dass ein einfacher Weg, ein Baby zu bellen, darin besteht, eine Flasche oder Brust zu füttern. Ich setze ihn auf und bekomme so viele Stadtteile wie ich kann. Dann lege ihn hin (auf den Rücken), bis er anfängt zu jammern oder aufgeregt zu werden, und ziehe ihn dann für einen anderen Stadtteil hoch. Und zwischendurch lege ich ihn hin und spiele und singe mit ihm (das gibt uns auch Zeit zum Binden) Ich mache es immer wieder, bis alle Stadtteile herauskommen. Manchmal könnte man aber ausspucken. Aber das ist ein Trick, den ich aus Erfahrung gelernt habe, und meine Hebamme hat ihn auch bestätigt

Hallo, user16567, willkommen auf der Seite. Ihre Antwort enthält einige gute Informationen, aber ich bin mir nicht sicher, ob sie die Frage direkt anspricht. Das OP fragt, ob ein großes Rülpsen ausreicht, dh ob das Baby einmal rülpst, um zu rülpsen. Möglicherweise möchten Sie Ihre Antwort bearbeiten, um sie direkter zu beantworten. Danke und nochmals herzlich willkommen!


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...